Geldherrin Clips

Zahle an deine Geldherrin - die besten Geldherrinnen Clips!

Alle Artikel, die mit "Lady" markiert sind

Deine Aufgabe ist nur dienen und nur zu zahlen für Lady Skyla Million. Sie erklärt dir, wo dein Platz genau ist und was du zu tun hast, da du ja keinen eigenen Willen mehr hast. Ihr Anblick hat dir dein Hirn vernebelt und sie lässt deinen Loserschwanz verkümmern, den kann man nur auslachen. In ihren Augen bist du nur ein jämmerlicher und armseliger Zahlpimmel. Die Aufmerksamkeit und die Anweisungen von Lady Skyla Million kosten dich mehr als nur dein armseliges Geld.


Extra für dich du Loser hat sich Lady Gabriela Syren ein heißes durchsichtiges Neglige angezogen. Sie sieht sehr sexy darin aus, vielleicht macht es dich an, dass du das bezahlt hast. So eine Belohnung hast du Loser doch gar nicht verdient. Deshalb musst du dich erkenntlich zeigen und noch mehr bezahlen. Lass dich von deiner Lady an deinem Zahlschwanz melken. Du bist und bleibst die persönliche Zahlfotze von Lady Gabriela Syren. Wenn du von ihr träumst, dann kostet das extra.


Individuelle und sehr schmerzhafte Strafen gibt es bei Lady Stefanie für ungehorsame Sklaven. Regelmäßig erwartet sie von dem Zahlschwanz einen Cashbrief, der einen hohen Tribut enthält. Die Lady weiß, wo es dem Loser so richtig wehtut, wenn er sich eine Verfehlung erlaubt. Die Strafe wird er so schnell nicht mehr vergessen können und es sich gut überlegen, ob er seine Lady noch einmal verärgern wird. Der Zahlsklave wird die Geldlady anbeten, sie wird mit seinem Geld und seiner Erregung spielen.


Voller Stolz zeigt Lady Anja, wie gehorsam ihre Geldsklaven sind, die mickrigen Loser zahlen alles, was die Geldlady verlangt und noch weit mehr. Die Sklaven mussten eine harte Sklavenerziehung durchmachen, doch es hat sich für Lady Anja gelohnt. Aber jeder Geldsklave möchte für eine Lady, die so sexy ist, gerne zahlen. Zahlsklaven verehren Lady Anja und sie ist es gewohnt, verwöhnt zu werden. Alles Geld, den Verstand und vieles mehr gehört allein der Lady, sie bestimmt über ihre armseligen Sklaven.


Die Lady trägt schwarze Lackleggins und offene High Heels. Lady Krasaviza wird dich erpressen und demütigen. Die Sklaven Erziehung wird hart für dich werden, denn sie weiß, wie sie dich quälen muss, bis du dominiert bist. Dein Verstand gehört ihr, und wenn dein Mind Fuck erfolgreich war, dann wirst du ihr gerne dienen und ihr zu Füßen liegen. Dein Leben gehört ihr, sie nutzt das aus und macht dich fertig, ganz so, wie du es auch verdient hast als Loser.


Als mickriger Loser ist es deine Pflicht, dich als Geldsklave erziehen zu lassen. Damit die Geldlady dich Loser überhaupt wahrnimmt, ist ein hoher Tribut fällig, den du sofort und ohne Aufforderung zu leisten hast. Dann muss sie erst überlegen, ob sie so einen mickrigen Loser überhaupt ansehen will. Lady Sara ist sehr wählerisch, deshalb wird sie dich demütigen und erniedrigen. Du wirst dich als gehorsamer Geldsklave unterordnen und dominieren lassen. Auf keinen Fall solltest du die Lady verärgern oder dich weigern zu zahlen.


Eine Möglichkeit, die Lady zu bezahlen, besteht darin, ihr einen Cash Brief zu schicken. Lady Zora liebt den Luxus, aber sie muss auch für ihre Aufmerksamkeit bezahlt werden. Du hast keine Rechte, denn du bist nur ein menschlicher Geldautomat und bist dazu geboren, der Lady zu dienen und sie zu verehren. Bezahle und erhalte einen harten Brainfuck von einer heißen Lady, die es versteht, sich sexy zu kleiden und dir den Kopf zu verdrehen. Lass dich erniedrigen und demütigen von deiner Geldlady.


Lass dich auf einen Brainfuck von Lady Xenia de Luxe ein und beweise, wie stark du wirklich bist. Die Geldgöttin ist ein Cash-Magnet, dem man sich nicht so leicht entziehen kann. Wie es sich für eine Göttin gehört, hast du sie anzubeten, zu verehren und auf jeden Fall als menschlicher Geldautomat zu funktionieren. Als Geldsklave kannst du nur so ihre Aufmerksamkeit bekommen. Lass dich von einer heißen sexy Göttin erziehen. Sie wird dich so behandeln, wie du es verdient hast, du Loser.


Na, mein kleines Geldschwein! Hast Du Dich schon auf schöne Weihnachten gefreut? Mit Gans und großem Christbaum und allem Drum und Dran? Tja, da hast Du Dich mal weider zu früh gefreut. Ich komme in allerletzter Minute und befehle Dir, mir Dein Geld zu geben. Ist mir auch egal, ob Du deshalb allein in Deiner Bruchbude sitzt, auf Geschenke wartest und dabei kalte Ravioli aus der Dose fressen muss. Hauptsache ich habe ein luxuriöses Fest und kann Dein Geld dafür mit vollen Händen ausgeben. Loser! Und jetzt mach schon! Lass die Scheine rüberwachsen!


Hey Du, ja, Du da! Du Geldsklave, Du dumme Zahlsau! Genau Du! Heute kannst Du mal beweisen, wie viel Dir eine echte Lady wert ist. Ich bin jung, ich bin schön und knackig und ich brauche Aufmerksamkeit. Und ich habe Geburtstag. Also kannst Du mir mal zeigen, was ich Dir wert bin. Ich will keine schwulen Gedichte hören und Deinen selbstgebackenen Kuchen kannst Du Dir in die Haare schmieren. Ich bin eine Luxusbitch und ich erwarte Luxus. Ich will Gold und Diamanten! Los, hör Dir meine Wünsche an und beeindrucke mich mal ein bisschen, Du kleiner Loser!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive