Geldherrin Clips

Zahle an deine Geldherrin - die besten Geldherrinnen Clips!

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Deine Prämien, dein Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld, einfach alles gehört der Herrin und du hast es zu zahlen, weil du ihr höriger Sklave bist. Die Geldlady ist sehr streng und sie wird dich das sehr hart spüren lassen. Unter anderem wird sie dich verhöhnen, erniedrigen und demütigen, wo du am empfindlichsten bist. Dein Hirn und dein Schwanz gehören dir nicht mehr. Der geile Brainfuck nimmt dir den letzten Rest deiner mickrigen Würde. Gehorche und zahle, denn das ist alles, was du Loser kannst.


Der Sklave von Lady Meli hat es so gewollt, dass man ihn hart und sadistisch bestraft. Dieses Ekeltraining muss sein, denn seine Klofresse hat es verdient, gedemütigt zu werden. Fast nackt muss der Loser vor der Toilette auf die Knie gehen. Er hat von seiner Lady eine Klobürsten-Maske bekommen, mit der er die Toilette gründlich reinigen muss. Mit der Zunge muss er nun alles ablecken, bis die Lady zufrieden ist. Eine sehr schöne Demütigung für so einen armseligen und mickrigen Loser.


Nur ein großes Tribut wird MoneyPrincess Isabellas Entscheidung beeinflussen. Bist du bereit diese Leistung zu erbringen? Spiele den Verlierer und sei ihr Opfer, denn nur dann kannst du dich als echten Sklaven bezeichnen. Sei ihr Zahlschwein und werde von ihr als Cashcow ausgebeutet. Wenn die MoneyPrincess Isabella sich dir widmet, solltest du froh sein überhaupt von ihr beachtet zu werden. Nur wenige Männer sind lächerlich und jämmerlich genug, um von ihr benutzt zu werden. Nun heißt es sparen und Geld spenden, denn die MoneyPrincess Isabella wartet auf einen großzügigen Batzen. Du willst dich doch sicher von anderen Sklaven-Tributen abheben, oder?


Du gehörst ihr: Goddess Mel ist nun am Zug und wir dich kontrollieren. Bevor du dich versiehst, hat sie bereits die Macht über dich und wird dich in jeder Hinsicht steuern. Dein Konto, dein Geld, dein Verstand und deine Geilheit werden von der Herrin genutzt. Danach machst du alles für sie. Du bist ihr Sklavenschweinchen. Du besitzt keine Privatsphäre mehr. Selbst den Zugang zu deiner Wohnung wird die Herrin von nun an kontrollieren...


Zahle immer weiter ohne Pause, deine Herrin befiehlt es dir. Du weigerst dich? Dann hagelt es Backpfeifen! Du zahlst zu wenig? Du wirst bespuckt! Du musst ihren Tribut respektieren und genügend Geld abdrücken. Nur wirklich hohe Geldbeträge machen die Herrin glücklich, merk dir das endlich du dummes Schwein. Da hilft auch kein Bitten und Betteln, du zahlst was sie von dir verlangen wird.


Möchtest du das Gefühl kennenlernen, ein echter Verlierer zu sein? Als Zahlsau hast du es nicht besser verdient, als ordentlich und hart abgezockt zu werden. Ich brauche neue Schuhe und will, dass du mir meine Wünsche bezahlst. Wenn ich shoppen gehe, bist du mein lebendiger Geldbeutel, den ich auspressen werde. Jeder Euro deiner EC-Karte gehört ab sofort mir. Ich entscheide, wofür du dein Geld ausgeben wirst, ob du willst oder nicht.


Nie wieder wirst du deine Finanzen selbst kontrollieren dürfen, denn deine Herrin Goddess Mel wird dich komplett ausnehmen. Kein Cent entkommt ihrem Blick und du wirst dich für jeden Betrag, den du ausgibst, rechtfertigen müssen. Von Luxusartikeln bis zu teuren Dates, bezahlst du ihr alles, sie von dir fordert. Jede Forderung muss beglichen werden, denn du wirst zu ihrem Eigentum. Diese Finanzkontrolle wird dich nicht mehr loslassen und dich demütig an sie binden.


Ab sofort hast du keine Kontrolle mehr über dein Leben. Als Sklavenhure dienst du deiner Herrin Princess Kate, die für den absoluten Kontrollverlust sorgen wird. Sie nutzt dich aus und entzieht dir deine Login Daten. Danach kannst du keinen Schritt mehr gehen, ohne von Princess Kate benutzt zu werden. Wenn du dich komplett ausliefern möchtest und keine Chance mehr haben willst, die Macht wiederzuerlangen, wirst du die Behandlung von Princess Kate lieben.


Wenn Du meinst, einer meiner Geldsklaven hätte auch nur einen Pfennig mehr, als ein Hartz-4-Empfänger, dann täuscht Du Dich aber ganz gewaltig. Wer unter meinen Fittichen ist, dem bleibt nicht mehr als der Dreck unter seinen Fingernägeln. Ich bin eine sehr erfahrene Geldherrin und wenn ich mit Dir fertig bin, ich Dich richtig erzogen habe, dann bleibt Dir nichts mehr. Und Du willst auch gar nichts anderes mehr, als nur für mich zu kriechen und dafür zu bezahlen. So läuft der Hase, wenn Du MEINER bist! Und jetzt auf Dir den Clip, damit Deine Ausbildung anfangen kann.


Vielleicht, aber nur vielleicht nehme ich Dich heute einmal als so eine Art Mann wahr. Mal schauen, wie Du die Aufgabe erledigst, die ich Dir in diesem Clip stelle. Vorher musst Du Dir aber zwei Sachen besorgen: 1. eine Krawatte, und 2. einen Besenstiel. Na, schon eine Idee, was Du damit machen sollst? Wirst Du bei den Gedanken schon ein bisschen geil? Ich wette schon. Und jetzt renn los und besorge Dir die beiden Dinge. Beeil Dich, oder ich überlege es mir nochmal anders.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive