Geldherrin Clips

Zahle an deine Geldherrin - die besten Geldherrinnen Clips!

In ihrem schwarzen Lack- und Leder-Outfit, macht dich FetischLady Gina Blue sicher geil. Nur schwer kannst du ihren Forderungen widerstehen. Geil auf die Herrin und ihre Bestrafung, wirst du dich den Anweisungen von FetischLady Gina Blue unterordnen. Der Qualm ihrer Zigaretten bläst dir in deine Fresse, während du schon dein Portemonnaie zückst und die Geldscheine auf den Tisch der Fetisch-Herrin wandern lässt. Stück für Stück wirst du von ihr ausgenutzt.


Princess Serena fordert dich heraus und zieht dir selbst den letzten Cent aus deiner Tasche. Arme Kirchenmäuse oder billige Versager sind genauso willkommen wie nutzlose Geldschweine, denn eines ist sicher: Princess Serena bekommt immer, was sie will. Sie nutzt dich aus und zockt dich ab und sorgt dafür, dass du zum Schluss nicht einmal mehr deine Rechnungen zahlen kannst. Sollte sie jetzt Mitleid mit dir haben? Nein natürlich nicht! Sie lacht dich aus.


Dieser Lady wirst du nicht nur dein sauer verdientes Geld spenden, sondern für ihre Herrschaft auch noch Steuern zahlen müssen. Du hast keine Fragen zu stellen und kannst die Steuern auch nicht ablehnen. Was Lady Gold von dir fordert, hast du ausnahmslos zu blechen. Du hast nicht genug Geld? Dann sorge dafür, dass du Geld herbeiholst, damit deine Herrin zufrieden ist, du erbärmliches Würstchen. Glaubst du etwa, du kannst Lady Gold entkommen?


Wenn du leidest, wird Princess Kitty feucht. Dein Geld gehört ab sofort der heißen Herrin, die dich als dummen Zahlsklaven komplett ausbeuten wird. Deine Kohle steckst du ihr in den Rachen und sie kann nicht genug bekommen. Immer wieder plündert sie dein Konto und du gibst ihr devot dein Erspartes ab. Ob Gutscheine oder hohe Geldbeträge, du bist der heißen Lady komplett ausgeliefert und lässt dich von ihr hart abzocken.


Nicht jede Geldherrin geht gerade zimperlich mit ihren Wünschen um. Du befolgst Amanda Rey anweisungen nicht? Dann muss deine Zunge herhalten und den dreckigen Klodeckel Stück für Stück putzen. Du darfst keine Reste am Toilettensitz übrig lassen, sonst erhältst du eine strenge Bestrafung deiner neuen Geldherrin, die dich komplett ausnehmen wird. Hältst du deiner neuen Aufgabe stand oder bist du selbst für solche Herausforderungen nicht mutig genug, du erbärmlicher Verlierer?


Als Nutte wirst du deine Arschfotze ordentlich gedehnt bekommen, dafür wird Lady Karame schon sorgen. Zuerst schiebt sie dir ihren fetten Dildo in deinen Arsch und dehnt dein Loch auf. Danach fühlst du dich bereits als ihre persönliche Nutte, doch die Geldherrin wird dich zur Sklavenschlampe abrichten und auf den Strich schicken. Kein Geld geht ihr durch die Lappen, denn du hast deinen Arsch hinzuhalten und deine Einnahmen der Geldherrin zu übergeben.


Dein kleiner Pimmel ist meine Motivation, dich noch strenger zu bestrafen und zu benutzen. Du weißt, dass du eine erbärmliche Drecksau bist, die mit ihrem kleinen Schwanz keine Frau befriedigen kann. Schminke dir den Gedanken ab, deinen Schwanz jemals in mich stecken zu dürfen. Ich erniedrige dich und werde dich zum Zahlsklaven machen, den ich ausnehme, damit meine teuren Ausgaben finanziert werden können. Du kleine Sklavensau hast deine neue Geldherrin gefunden.


Möchtest du das Gefühl kennenlernen, ein echter Verlierer zu sein? Als Zahlsau hast du es nicht besser verdient, als ordentlich und hart abgezockt zu werden. Ich brauche neue Schuhe und will, dass du mir meine Wünsche bezahlst. Wenn ich shoppen gehe, bist du mein lebendiger Geldbeutel, den ich auspressen werde. Jeder Euro deiner EC-Karte gehört ab sofort mir. Ich entscheide, wofür du dein Geld ausgeben wirst, ob du willst oder nicht.


Nie wieder wirst du deine Finanzen selbst kontrollieren dürfen, denn deine Herrin Goddess Mel wird dich komplett ausnehmen. Kein Cent entkommt ihrem Blick und du wirst dich für jeden Betrag, den du ausgibst, rechtfertigen müssen. Von Luxusartikeln bis zu teuren Dates, bezahlst du ihr alles, sie von dir fordert. Jede Forderung muss beglichen werden, denn du wirst zu ihrem Eigentum. Diese Finanzkontrolle wird dich nicht mehr loslassen und dich demütig an sie binden.


Vor dem Monitor sitzend, wirst du deiner Herrin Lady Anja ergeben sein und alles machen, was sie von dir verlangt. Der Hirnfick deiner Herrin brennt sich tief in deinen Verstand. Du wirst süchtig nach Lady Anja und ergibst dich deinem Schicksal. Alles was sie von dir verlangt, wirst du nach diesem Hirnfick machen. Deiner Zahlaufgabe wirst du selbstverständlich nachkommen müssen, ob du willst oder nicht, denn deine Geldherrin presst dich komplett aus.


Ab sofort hast du keine Kontrolle mehr über dein Leben. Als Sklavenhure dienst du deiner Herrin Princess Kate, die für den absoluten Kontrollverlust sorgen wird. Sie nutzt dich aus und entzieht dir deine Login Daten. Danach kannst du keinen Schritt mehr gehen, ohne von Princess Kate benutzt zu werden. Wenn du dich komplett ausliefern möchtest und keine Chance mehr haben willst, die Macht wiederzuerlangen, wirst du die Behandlung von Princess Kate lieben.


Na, mein kleines Geldschwein! Hast Du Dich schon auf schöne Weihnachten gefreut? Mit Gans und großem Christbaum und allem Drum und Dran? Tja, da hast Du Dich mal weider zu früh gefreut. Ich komme in allerletzter Minute und befehle Dir, mir Dein Geld zu geben. Ist mir auch egal, ob Du deshalb allein in Deiner Bruchbude sitzt, auf Geschenke wartest und dabei kalte Ravioli aus der Dose fressen muss. Hauptsache ich habe ein luxuriöses Fest und kann Dein Geld dafür mit vollen Händen ausgeben. Loser! Und jetzt mach schon! Lass die Scheine rüberwachsen!


Ja, das macht Dich an, oder? Ich wedele vor Dir mit dem dicken Batzen Scheine herum, den ich von anderen Geldsklaven und Zahlschweinen habe. Und was ist mit Dir? Da ist noch kein einziger Grüner von Dir dabei! Dabei sind es alleine meine sexy Stiefel wert, dass Du jetzt mal ein paar Scheine rüber wachsen lässt. Hast Du eine Ahnung, wie hart Dein Ständer wird, wenn ich Dein Geld für meinen Luxus ausgeben kann? Alter, so einen dicken Pimmel hast Du noch nie in der Hose gehabt. Also: Clip kaufen und an mich überweisen - und zwar sofort!


Du darfst mich anschauen! Meinen sexy jungen Körper, meine Luxus-Garderobe. Du darfst Dir vorstellen, wie meine langen, blonden Haare riechen, Du darfst Dir von mir aus auch vorstellen, wie meine Möse schmeckt. In die Nähe kommst Du eh nie, da kommen nur meine echten Lover dran. Was Du darfst, um mir ein Stückchen näher zu sein, ist: meine Telefonrechnung zu bezahlen. Monat für Monat zalhst Du dafür, dass ich mit meinen Freundinnen über Dich ablästern und mit meinen Stechern Dates zum Ficken ausmachen kann. Dafür bist Du da, mein kleines Zahlschwein!


Wenn Du meinst, einer meiner Geldsklaven hätte auch nur einen Pfennig mehr, als ein Hartz-4-Empfänger, dann täuscht Du Dich aber ganz gewaltig. Wer unter meinen Fittichen ist, dem bleibt nicht mehr als der Dreck unter seinen Fingernägeln. Ich bin eine sehr erfahrene Geldherrin und wenn ich mit Dir fertig bin, ich Dich richtig erzogen habe, dann bleibt Dir nichts mehr. Und Du willst auch gar nichts anderes mehr, als nur für mich zu kriechen und dafür zu bezahlen. So läuft der Hase, wenn Du MEINER bist! Und jetzt auf Dir den Clip, damit Deine Ausbildung anfangen kann.


Hey Du, ja, Du da! Du Geldsklave, Du dumme Zahlsau! Genau Du! Heute kannst Du mal beweisen, wie viel Dir eine echte Lady wert ist. Ich bin jung, ich bin schön und knackig und ich brauche Aufmerksamkeit. Und ich habe Geburtstag. Also kannst Du mir mal zeigen, was ich Dir wert bin. Ich will keine schwulen Gedichte hören und Deinen selbstgebackenen Kuchen kannst Du Dir in die Haare schmieren. Ich bin eine Luxusbitch und ich erwarte Luxus. Ich will Gold und Diamanten! Los, hör Dir meine Wünsche an und beeindrucke mich mal ein bisschen, Du kleiner Loser!


In diesem Clip erwartet Dich eine ganz besonders geile Geldherrin. Sie ist herrisch und sie weiß Dich sofort um den Finger zu wickeln, wenn sie etwas von Dir will. Und sie scheut natürlich auch vor Blackmail nicht zurück, denn so eine Moneydiva gibt sich nicht mit ein bisschen Wechselgeld zufrieden. Am besten, Du zückst vorher schon mal die Scheine, denn der Brainfuck wird sonst besonders mies. Aber das willst Du ja auch schließlich. Also: dann bist Du bei Nora Marinelli genau an der richtigen Adresse.


Ach Liebchen, Du hast ja keine Ahnung. Die meisten Geldherrinnen, die Dich jeden Tag wegen Deines Geld anbetteln, haben es nötiger als Du. Die sitzen zu Hause und drehen jeden Pfennig zwei Mal um und rennen dann mit Ihren Clips zu Dir, damit Sie Dich ausnehmen können. Aber weißt Du was? Das hat nichts mit Findom, mit echter Gelddominanz zu tun. Das ist erbärmliches Schnorrertum. Und das hast Du nicht verdient. Du willst Deiner Geldherrin Dein Geld geben, nicht, weil sie es nötig hat, sondern damit sie in Luxus schwelgen kann, den Du ihr bietest. Das ist richtige Findom. Und genau die findest Du bei mir, Schätzchen.


Vielleicht, aber nur vielleicht nehme ich Dich heute einmal als so eine Art Mann wahr. Mal schauen, wie Du die Aufgabe erledigst, die ich Dir in diesem Clip stelle. Vorher musst Du Dir aber zwei Sachen besorgen: 1. eine Krawatte, und 2. einen Besenstiel. Na, schon eine Idee, was Du damit machen sollst? Wirst Du bei den Gedanken schon ein bisschen geil? Ich wette schon. Und jetzt renn los und besorge Dir die beiden Dinge. Beeil Dich, oder ich überlege es mir nochmal anders.


Ja, ich weiß! Du bist abhängig von mir und meinen Launen. Weißt Du, wie sich meine Laune sofort bessert? Wenn Du mir immer schön brav als Geldsklave dienst. Denke einfach 24 Stunden am Tag nur an mich und den Luxus, den ich mir von Deinem Geld gönne. Der Sinn Deines Lebens besteht ab jetzt darin, für mich zu bezahlen. Du willst ein Leben führen, in dem ich Dich ausnehmen kann. Und jetzt hol Dir meinen Clip, damit ich Dir genau sagen kann, wo es langgeht. Du Loser!


  Abonniere unseren RSS Feed